schoenberg - think MINI:




eigenen Webserver auf Raspberry Pi einrichten

erstellt am: 07.04.2015 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein, PHP-Scripte, Raspberry Pi


Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Wenn man eine eigene Webseite hat, benötigt man einen Webserver. Diesen kann man entweder bei einem Provider anmieten oder einen eigenen Webserver einrichten. Wie man einen eigenen Webserver z.B. auf einem Raspberry Pi Minicomputer einrichtet, habe ich nachfolgend dargestellt.

Zuerst benötigt man dazu einen Raspberry Pi (um ca. 30 EUR). Auf diesem muss dann z.B. ein Apache Server, PHP5 und mySQL installiert werden. Dann kopiert man die Webseitendaten in den entsprechenden Ordner. Wichtig ist, dass in den Konfigurationseinstellungen „SSH“ auf „enable“ eingestellt wird. Dann muss man nur noch in den Domaineinstellungen die eigene zuvor ermittelte IP-Adresse als Nameserver eingestellt werden und schon werden alle Webseiten-Besucher auf den Raspberry Pi Computer weitergeleitet.

 

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen). Hinsichtlich dieser Webseiten, Artikeln, Skripte, Tools, Ebooks, usw. gilt vollständiger Haftungsausschluss. Fehler, Irrtümer, usw. nicht ausschließbar!

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter



andere Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch diese Blogbeiträge interessant:

Anwendungsbeispiel der Softwaretools von dieser Webseite

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Darunter habe ich 2 Beispielfotos zusammenges ......
den ganzen Artikel lesen ...


kleines Tool – eigenen Blog in Suchmaschinen eintragen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Mit diesem kleinen von mir selbstprogrammiert ......
den ganzen Artikel lesen ...


kleine animierte Werbeclips selbst erstellen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Werbeclips mit animierten 3D-Modellen kann ma ......
den ganzen Artikel lesen ...


WordPress-Plugin: Werbebanner bei allen Artikeln anfügen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Wenn Sie bei allen Ihren Blogartikeln unten z ......
den ganzen Artikel lesen ...


PHP-Script: Bildteile verschwommen darstellen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Wenn beim Fotografieren z.B. ein Fahrzeug sch ......
den ganzen Artikel lesen ...


Softwaretool: DXF-Dateien öffnen und ansehen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Unter den 2D-CAD-Softwaretools werden die unt ......
den ganzen Artikel lesen ...


digitale Notizzetteln am Desktop einfügen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Sie kennen sicherlich die kleinen Notizzettel ......
den ganzen Artikel lesen ...


Softwaretool: Sound Editor

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Oft ist es nötig Audiodateien nachzubearbeit ......
den ganzen Artikel lesen ...


Android App: aus Farbfoto ein Schwarz-Weiss-Foto erstellen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Darunter habe ich eine Android Anwendung prog ......
den ganzen Artikel lesen ...


WordPress-Plugin – SiteMap.xml erstellen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch! Selbst Google empfiehlt, vom eigenen WordPres ......
den ganzen Artikel lesen ...