schoenberg - think MINI:





Softwaretool: Deckungsbeitrag (Kosten- und Leistungsrechnung) ermitteln

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Der Deckungsbeitrag (vom Englischen Wort „contribution margin„) ergibt sich in der Kosten- und Leistungsrechnung aus der Differenz zwischen den erzielten Erlösen (Umsatz) und den variablen Kosten. Es handelt sich um jenen Betrag, der zur Deckung der Fixkosten zur Verfügung steht. Damit Sie diesen ganz einfach überschlagsmäßig berechnen können, habe ich dafür ein kleines Tool programmiert. Mit diesem können Sie einerseits feststellen, ob der Preis genügend hoch ist, um einen Gewinn erzielen zu können. Außerdem berechnet es die notwendige Stückzahl, die verkauft werden muss, um den Break Even zu erreichen.

PS: da ich dieses Tool mit Java programmiert habe, funktioniert es auch am MAC (getestet mit MAC 10.6) und auf Linux (mit SUSE Linux getestet).

Hier können Sie einen Screenshot dieses Tools sehen.

Schoenberg - Programmierauftrag, Programmierer - Deckungsbeitrag (Betriebswirtschaft) berechnen

Unter diesem Link können Sie sich dieses kleine Tool kostenlos downloaden. -> Hinweis: derzeit leider nicht aktualisiert 🙁 mache ich sobald zeitlich möglich.


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email c.schoenberg@schoenberg.co.at.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter