schoenberg - think MINI:




Emailmarketing Teil III:

erstellt am: 12.12.2014 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein, E-Mail-Marketing, Internet -marketing


Zahlreiche Möglichkeiten für die Leadgewinnung

1. Mehrwert schaffen:

- Bieten Sie kostenlose Ebooks, Bildschirmschoner, Fotos oder kleine Softwaretools an

– Bieten Sie Informationen mit Mehrwert an, z.B. Definitionen, Beschreibungen zu einem bestimmten Themenbereich, die für Ihre Zielgruppe interessant sind

2. Internetwerbung nutzen:

- Bannerwerbung auf anderen Internetseiten platzieren. Diese sind oftmals für wenige Euro zu kaufen.

– Textwerbung bei Google, Yahoo, usw. Es werden dabei regelmäßig Gutscheine angeboten, um kostenlos z.B. Google Adwords Anzeigen zu buchen

- Erstellen Sie einen kurzen Werbespot von ca. 30 Sekunden und platzieren Sie diesen als Podcasting in passenden Foren.

- Bannertausch-Dienste: Damit erhalten Sie neue Besucher

– Veranstalten Sie kleine Preisausschreiben und bieten Sie Preise an, die Sie für einige Euro kaufen können oder eigene Ebooks, Softwaretools, die Sie selbst erstellt haben.

3. Klassische Werbung:

- Bringen Sie Ihre Webseite mit der Newsletteranmeldung auch auf Ihren Visitenkarten, Briefpapier, usw. an.

- Verwenden Sie günstige Werbemittel, wie Kugelschreiber, usw. mit Ihrer aufgebrachten Webseite

- Verteilen Sie Flyer mit Ihrem Werbetext auf passenden Veranstaltungen

– Lassen Sie Ihre Webadresse auf ein T-Shirt drucken und tragen Sie dieses so oft wie möglich, wenn Sie unterwegs sind

– Oftmals sind Werbeanzeigen, z.B. in Kirchenblättern, Bezirkszeitungen und Vereinszeitschriften sehr günstig zu erwerben

- bringen Sie eine Werbefolie mit Ihrer Webadresse auf Ihrem Fahrzeug an

4. Aktivitäten im Internet:

- Wählen Sie eine Webadresse aus, die einprägsam und möglichst selbsterklärend ist

- bieten Sie anderen Webseiten, die zu Ihrem Themenbereich passt, einen Linktausch an.

- Fügen Sie zu jedem Email, dass Sie versenden, eine Signatur mit Ihrer Webseite zur Newsletteranmeldung an

– Füllen Sie z.B. bei Ebay die „Mich-Seite“ mit Ihrer Webseite aus.

– Reservieren Sie zusätzliche Domains, die ebenfalls auf Ihre Hauptseite verweisen. Diese können Sie dann bewerben und erhalten zusätzliche Besucher auf Ihre Hauptseite

5. Nutzen Sie Kommunikation:

– Nutzen Sie Internet-Foren, die ebenfalls von Ihrer Zielgruppe genutzt werden und platzieren Sie bei der aktiven Teilnahme Ihren Newsletterlink

- Erstellen Sie Pressemeldungen mit aktuellen und interessanten Beiträgen, sowie Ihrem Newsletterlink.

– Bieten Sie neben Ihren Werbeartikeln auch Beiträge mit aktuellen und interessanten Informationen, Ereignissen, usw. Auch damit fördern Sie, dass Ihre Webseitebesucher regelmäßig zurückkehren.

– Tragen Sie auch auf Webblogs, die zu Ihrem Thema passen, regelmäßig Kommentare ein. Auch wenn der Link ein Google-Nofollow-Link ist, erhalten Sie trotzdem Besucher, die auf Ihren Namen klicken.

– Bieten Sie auf Ihrer Webseite z.B. kleine HTML-Spiele an. Diese erhöhen die Verweildauer und locken zusätzliche Besucher an

– Verfassen Sie Artikel bei Wikipedia und fügen Sie Ihren Webseitenlink an. Dies verbessert nicht nur den PageRank bei Google, sondern bringt auch viele neue Besucher

- Richten Sie auf Ihrer Webseite ein Forum ein, dies fördert die Kundenbindung

- Bieten Sie Ihren Besuchern eine Befragung (Web-Voting) zu aktuellen Themen an. Dies erhöht auch die Verweildauer.

6. Wirkungsvolle Platzierung:

- Tragen Sie regelmäßig interessante Anzeigen in Anzeigenmärkte und Anzeigenbörsen ein.

- Fügen Sie bei allen Ihren Webseiten auf den Hauptseiten ein Anmeldeformular für Ihren Newsletter an

– auch auf besucherstarken Webseiten werden oftmals auch gute Platzierungen von Links für relativ wenig Geld verkauft

- Nutzen Sie sogenannte Bookmark-Verzeichnisse und tragen dabei natürlich auch Ihre Hauptseite ein

– Erstellen Sie entweder informative oder auch witzige Videos und laden diese bei mehreren Video-Plattformen hoch. In der Beschreibung können Sie dann Ihren Webseitenlink hinzufügen

– Tragen Sie Ihren Link auch in Newsletter-Verzeichnisse ein, die zu Ihrem Thema passen. Auch damit erhalten Sie zusätzliche Besucher.

- Natürlich sollten Sie Ihren Webseitenlink auch in relevanten Suchmaschinen eintragen.

- Fügen Sie Ihre Webseite auch in passende Webkataloge und Internetverzeichnisse ein.

diesen Artikel als Ebook (PDF) ohne Registrierung downloaden:

einfach hier klicken und kostenlos downloaden

einen Screenshot des Ebooks (zusammengefasst auf 2 Seiten) können Sie hier sehen

Ebook Emailmarketing

und Ihnen schöne Grüße,

Ing. Schönberg Christian

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben    Facebook    Twitter

Und hier noch ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung :-(

http://schoenberg.co.at




andere Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch diese Blogbeiträge interessant:

Neukundengewinnung:

Klarerweise braucht ein Unternehmen Kunden. Und damit das Unternehmen auch einen Gewinn erzielen ......
den ganzen Artikel lesen ...


Werbebanner:

Allgemeines: Werbebanner zählen zu einer Form von Internetwerbung. Dabei werden zumeist Grafik- ......
den ganzen Artikel lesen ...


Networking:

Networking heißt so viel wie Netzwerken und bedeutet das Aufbauen und das Pflegen von persönli ......
den ganzen Artikel lesen ...


Content Marketing

Allgemeines: Für die Suchmaschinenoptimierung ist themenrelevanter Content von großer Bedeutung ......
den ganzen Artikel lesen ...


Reputation:

Allgemeines: Als Reputation wird der Ruf eines Menschen, einer Gruppe oder eines Unternehmens bez ......
den ganzen Artikel lesen ...


Videomarketing Teil II:

Allgemeines: Während vor 20 Jahren noch die wenigsten über ein eigenes Videoaufnahmegerät verf ......
den ganzen Artikel lesen ...


Startup:

Allgemeines: Als Startup wird ein junges Unternehmen bezeichnet, hinter dieser eine innovative Ge ......
den ganzen Artikel lesen ...


Website planen:

Allgemeines: Zu Beginn des Internets im Web 1.0 ging es bei Unternehmenswebseiten lediglich um di ......
den ganzen Artikel lesen ...


Guerilla-Marketing:

kurz erklärt: Dieser Begriff wurde vom Marketing-Experten Jay C. Levinson in den 1980er Jahren g ......
den ganzen Artikel lesen ...


Google AdWords:

Allgemeines: Mit Google AdWords können Werbetreibende Werbung schalten, die sich nach den eingeg ......
den ganzen Artikel lesen ...