schoenberg - think MINI:




Blogmarketing:

erstellt am: 12.12.2014 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein, Internet -marketing, Online-Marketing


Allgemeines:

Blog ist die Abkürzung für Webblog und leitet sich vom Begriff „Logbuch“ ab, also ursprünglich eine Art „Internet-Tagebuch“. Der Grundgedanke von Blogs beinhaltet das Schreiben von Gedanken, Meinungen, Neuigkeiten und Wissenswerten in zumeist regelmäßigen Abständen. Besucher, die diese Artikel ansprechend finden, können dann den Posts des Bloggers oder der Bloggering folgen. Außerdem sind die Blogs zumeist interaktiv, das heißt, es sind Kommentarfunktionen eingefügt. Sehr oft wird als vereinfachtes CRM (Content Management System) ein WordPress-Blog verwendet. Dieser unterstützt auch RSS-Feed (wird unten genauer erklärt).

Blogmarketing:

Blogmarketing ist ein wichtiges Instrument für die Vermarktung und die Steigerung vom Bekanntheitsgrad von Selbständigen, Unternehmern und Produkten. Ein Unternehmensblog wird häufig auch als Corporate Blog bezeichnet. Bei einem sogenannten Corporate Blog handelt es sich um ein wichtiges Marketing- und Kommunikationsinstrument.

Ziele eines Corporate Blogs können sein:

- Bekanntheitsgrad des Unternehmens, von Produkten, einer Marke, usw. zu steigern

- auf der Unternehmensseite Traffic zu generieren

- mit den Kunden kommunizieren z.B. über Kommentarfunktionen

- erklärungsbedürftige Produkte genau dokumentieren und Hilfestellung geben

– in Suchmaschinen (z.B. Google, …) bessere Positionierung erhalten

Welche Arten von Corporate Blogs gibt es:

- Produkt- und Markenblog: die Vorstellung von innovativen Produkten soll zu Imagebildung beitragen

- Knowledge-Blog: soll unternehmensintern dem Wissensmanagement dienen und als sogenannter Erfahrungsspeicher fungieren.

- Service-Blog: soll das Kundenservice unterstützen und den Kunden ermöglichen, Verbesserungsvorschläge einzubringen

- Themen-Blog: soll die Kompetenz in einem bestimmten Themengebiet unterstreichen und der Profilierung dienen

- dann gibt es aber auch noch Meeting-Blogs, Kampagnen-Blogs, Projekt-Blogs, Customer-Relationship-Blogs, usw.

Ziele von Blog- und Contentmarketing:

Mit Blogmarketing kann das gewünschte Publikum aufgrund der Zielgruppen gerichteten Ansprache besser und effektiver erreicht werden. Dafür sollten aber im vor hinein vor allem die Ziele klar definiert werden.

Contentmarketing:

Diese spezielle Form des Online Marketings ermöglicht es im Informationsumfeld der Kunden nachhaltig im Gespräch zu bleiben und die erhaltene Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten. Dabei werden den Besuchern zumeist nützliche oder aktuelle Informationen angeboten. Der Autor kann sich dabei als Experte profilieren. Neben Content-Marketing in Podcasts, Videos und Social Media spielt diese Marketingform insbesondere im Blogmarketing eine wichtige Rolle. Für langfristigen Erfolg sollen vor allem die Kommunikation und die Interaktion mit den Kunden und Besuchern sorgen.

Vorteile des Contentmarketing:

- durch Teilen von Webseitenlinks von zufriedenen Kunden die Suchmaschinenoptimierung verbessern

– es können sogenannte Multiplikatoren wie Journalisten gewonnen werden, die durch eine Berichtung für eine Steigerung der Reputation sorgen können

RSS-Feed:

RSS bedeutet „Really Simple Syndication“ und bezeichnet ein Format, mit dem Änderungen von Webinhalten veröffentlich werden können. Damit können Interessenten immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. RSS wird dabei in Form von XML-Dateien bereitgestellt. In den meisten Webbrowsern ist die RSS-Readingfunktion bereits implementiert. Wenn Interessenten den RSS-Feed eines Webblogs abonnieren, dann werden diese immer über Neuerungen auf dem Laufendem gehalten.

FAZIT:

Da Blogmarketing eine zumeist sehr günstige Marketingmaßnahme darstellt, sollte diese auf jeden Fall genützt werden.

diesen Artikel als Ebook (PDF) ohne Registrierung downloaden:

einfach hier klicken und kostenlos downloaden

einen Screenshot des Ebooks (zusammengefasst auf 2 Seiten) können Sie hier sehen

Ebook Blog-Content-Marketing

und Ihnen schöne Grüße,

Ing. Schönberg Christian

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben    Facebook    Twitter

Und hier noch ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung :-(

http://schoenberg.co.at




andere Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch diese Blogbeiträge interessant:

Inbound-Marketing

Allgemeines: Der Begriff "inbound" kommt aus dem Englischen und bedeutet in etwa "ankommend". Inbo ......
den ganzen Artikel lesen ...


Performance-Marketing:

Allgemeines : Performance-Marketing kommt vom englischen Begriff "performance -> Leistung" und be ......
den ganzen Artikel lesen ...


Reputation:

Allgemeines: Als Reputation wird der Ruf eines Menschen, einer Gruppe oder eines Unternehmens bez ......
den ganzen Artikel lesen ...


Emailmarketing Teil II:

wichtige Punkte bei der Gestaltung und dem Layout: - relevante Inhalte sind wichtiger als ein sch ......
den ganzen Artikel lesen ...


Bootstrapping

Allgemeines: Bootstrapping bedeutet im Wesentlichen, dass die Gründung des Unternehmens, sowie auc ......
den ganzen Artikel lesen ...


Customer Buying Cycle:

Allgemeines: Der Customer Buying Cycle stellt ein Beziehungsmodell dar und beschreibt den Kaufpro ......
den ganzen Artikel lesen ...


Product Launch:

Allgemeines: Product Launch heißt auf Deutsch so viel wie "Produkteinführung". Eine Produkteinf ......
den ganzen Artikel lesen ...


Marketingplan:

Allgemeines: Unter einem Marketingplan versteht man ein zumeist schriftliches Dokument (ungefähr ......
den ganzen Artikel lesen ...


Emailmarketing Teil III:

Zahlreiche Möglichkeiten für die Leadgewinnung 1. Mehrwert schaffen: - Bieten Sie kostenlose ......
den ganzen Artikel lesen ...


Blockchain-Technology

Allgemeines: Als „Blockchain“ wird eine dezentrale Datenbank bezeichnet, in der sich alle Trans ......
den ganzen Artikel lesen ...