schoenberg - think MINI:




Nischenmarketing:

erstellt am: 12.12.2014 | von: admin | Kategorie(n): Allgemein, Internet -marketing, Marketing-Strategien, Online-Marketing


Nischenmarkt:

dieser entspricht einer bestimmten Gruppe von Menschen, die etwas gemeinsam haben, entweder ein gemeinsames Interesse, ähnliche Berufsgruppe, ähnliche Probleme, Wünsche, Bedürfnisse oder Ähnliches. Wenn Sie diese Gemeinsamkeiten kennen und Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten können, dass eine Lösung für Probleme dieser Menschen darstellt, dann kann dies eine Zielgruppe für Sie sein.

Dann stellt sich die Frage, wie kommen Sie an diese Zielgruppe. Dafür müssen Sie diese Zielgruppe möglichst genau definieren, z.B. durch Alter, Beschäftigung, Interessen, Geografische Lage, usw. Ein Nischenmarkt ist es dann, wenn diese Zielgruppe für größere Unternehmen zu klein ist, um diese zu bewerben. Für Selbständige und Einzelunternehmer kann dieser Markt aber dennoch groß genug sein, um sich davon ein ausreichendes Einkommen schaffen zu können. Das Ziel des Nischenmarketing ist nicht das konkurrieren, sondern Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sollte möglichst einzigartig sein und für Ihre Zielgruppe einen wertvollen Nutzen darstellen.

Ihre Zielgruppe:

Zuerst sollten Sie möglichst viele Informationen über die Zielgruppe in Erfahrung bringen, z.B. wie sind die Kaufgewohnheiten, welche Webseiten bevorzugt diese Zielgruppe, was sind besondere Merkmale (persönlich und geschäftlich), usw. Und natürlich muss die Zielgruppe auch bereit sein, für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung entsprechendes Geld zu bezahlen (zahlungswillig -> profitabler Nischenmarkt). Die Marketing-Maßnahmen sollten dann genau auf diese Zielgruppe ausgerichtet sein.

die Möglichkeiten:

- informative Produkte:
dies können z.B. Artikel, Reports, Ebook-Ratgeber, Audio oder Videokurse erstellen, die eine Problemlösung darstellen oder Bedürfnisse bzw. Wünsche der Zielgruppe erfüllen.

- inhaltsreiche Webseiten:
dies können z.B. Blogs sein, die Ihre potentiellen Kunden aufgrund der interessanten Inhalte immer wieder besuchen. Für spezielle Artikel können Sie z.B. einen kaufpflichtigen Memberbereich einrichten

- kaufpflichtige Newsletter:
Dies können Email-Newsletter sein, die z.B. in Form eines mehrwöchigen Online-Kurses bestimmte Lehrinhalte vermitteln

Das Produkt bzw. Ihre angebotene Dienstleistung muss entweder Probleme Ihrer Zielgruppe lösen, gesünder oder glücklicher machen oder diese mit zielgerichteten Informationen versorgen.

Wie findet man Nischenbereiche:

- in Internetforen:
über gestellte Fragen in Foren können Sie herausfinden, welche Informationen und Problemlösungen gefragt sind

- unter der Webadresse hier klicken Unter diesem Link (von Google) können Sie z.B. Ideen für neue Keywords und Anzeigengruppen suchen, Suchvolumen für Keywords abrufen und Traffic-Schätzungen ermitteln.

Das Produkt oder eine Dienstleistung erstellen:

Wenn Sie die Probleme, Bedürfnisse bzw. Wünsche Ihrer Zielgruppe möglichst genau kennen, können Sie zielgerichtete Produkte erstellen, wie z.B. informative Produkte, Webseiten mit Memberbereich oder kaufpflichtige Newsletter, usw.

Die Marketing-Maßnahmen:

Diese können Sie im ebenfalls kostenlosen Ebook (Internetwerbung, …) unter hier klicken, usw. nachlesen.

Die Vorteile:

- kostengünstig bewerben:
Wenn Sie genau wissen, wie Sie an Ihre Zielgruppe kommen oder Sie idealerweise schon eine Email-Liste mit dieser Zielgruppe haben, können Sie mit relativ geringen Streuverlusten die Marketing-Maßnahmen durchführen.

- höhere Kaufrate bzw. Newslettereinträge:
Da Sie genau zielgerichtete Problemlösungen anbieten, ergeben sich bei entsprechender Strategien sehr hohe Kaufraten bzw. Newslettereinträge (Leads), usw.

FAZIT:

Nischenmarketing ist ideal, um mit möglichst geringen Kosten und einer zielgerichteten Problemlösung ein profitables Einkommen erzielen zu können, wenn alles gut vorbereitet wird.

diesen Artikel als Ebook (PDF) ohne Registrierung downloaden:

einfach hier klicken und kostenlos downloaden

einen Screenshot des Ebooks (zusammengefasst auf 2 Seiten) können Sie hier sehen

Ebook Nischenmarketing

und Ihnen schöne Grüße,

Ing. Schönberg Christian

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben    Facebook    Twitter

Und hier noch ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung :-(

http://schoenberg.co.at




andere Besucher, die diesen Artikel gelesen haben, fanden auch diese Blogbeiträge interessant:

Twitter-Marketing:

Allgemeines: Twitter ist ein Internetdienst und kann als sogenannter Microblogging Dienst den soz ......
den ganzen Artikel lesen ...


Videomarketing Teil I:

Allgemeines: Videomarketing wird oftmals auch als Web Video Marketing bezeichnet. Videomarketing ......
den ganzen Artikel lesen ...


Outsourcing:

Allgemeines: Outsourcing wird auch als Auslagerung bezeichnet und bedeutet, dass bestimmte Aufgab ......
den ganzen Artikel lesen ...


Wichtige Marketing Kennzahlen:

Kennzahlen werden oft vernachlässigt, hätten aber eine sehr wesentliche Bedeutung. Mit Kennzah ......
den ganzen Artikel lesen ...


Forenmarketing:

Allgemeines: Forenmarketing kann bei entsprechender Vorgehensweise dazu führen, dass Besucher au ......
den ganzen Artikel lesen ...


Performance-Marketing:

Allgemeines : Performance-Marketing kommt vom englischen Begriff "performance -> Leistung" und be ......
den ganzen Artikel lesen ...


Product Launch:

Allgemeines: Product Launch heißt auf Deutsch so viel wie "Produkteinführung". Eine Produkteinf ......
den ganzen Artikel lesen ...


RECHT im Internetmarketing:

Allgemeines: Internetmarketing ist eine hervorragende Möglichkeit um z.B. Produkte und Dienstlei ......
den ganzen Artikel lesen ...


Werbetexten Teil II:

Allgemeines: Im ersten Teil ging es um den Überblick, also die Überschrift und nur auszugsweise ......
den ganzen Artikel lesen ...


Facebook Ads:

Allgemeines: Mit Facebook Ads kann die auf die Zielgruppe abgestimmte Werbung einer breiten Masse ......
den ganzen Artikel lesen ...