schoenberg - think MINI:





PHP-Skript für Fotoeffekt (lässt Foto wie gemalt aussehen)

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

In der Kategorie „Foto editieren“ (Kategorie-Auswahl rechts) habe ich schon einige PHP-Skripte erstellt, die in ein beliebiges Foto einen jeweils bestimmten Fotoeffekt einfügen.

Darunter habe ich ein PHP-Skript erstellt, dass ein Foto so umwandelt, dass es annähernd wie gemalt aussieht. Auch die Pinselstriche lassen sich damit etwas erkennen.

Ausprobieren können Sie dieses PHP-Skript, in dem Sie ein Foto von Ihrem Rechner auswählen und auf einfügen (hochladen und bearbeiten) klicken. Das Einfügen des Fotoeffekts kann aber aufgrund der Rechnerzeit (Webserver) auch bis zu 30 sec. dauern. Außerdem ist die max. Dateigröße des Fotos auf 100 kB beschränkt.

Und hier noch ein kleiner selbst erstellter Werbeclip 🙁

 

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁

schoenberg - think MINI


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email office@3lancer.biz.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter


Videos als HTML5-Animationen auf der Webseite einbinden

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Wenn man ein Video in die eigene Webseite einbinden möchte, wird dazu sehr oft das H.264 (MP4) Format, sowie das Ogg Theora (OGG) Format (Open Source) verwendet.

Aber auch als erstellte HTML5-Animation lassen sich z.B. Animationsclips, usw. sehr einfach einbinden.

evtl. mögliche VORTEILE können sein:

– evtl. schnellere Ladezeit: da beim Starten nur die für die erste Szene benötigten Bilder geladen werden und alle anderen Bilder nachgeladen werden, während der Clip bereits läuft. Auch Audio Dateien brauchen so erst später nachgeladen zu werden.

Interaktion mit dem Webseitenbesucher: z.B. der Besucher könnte vorher gefragt werden, ob der MINI Cooper bei einer Straße nach rechts oder nach links abbiegen sollte (individuelle Story bzw. Interaktive Geschichte für den Besucher)

– der Besucher kann während des Videos, z.B. nach seinem Namen, usw. gefragt werden und dieser Besucher im danach folgenden Video persönlich angesprochen bzw. entsprechend darauf reagiert (z.B. bei Wohnort in Österreich auf eine andere Art als bei Wohnort in Deutschland) werden.

– sogenannte „Parallax scrolling Websites“ lassen sich damit sehr einfach umsetzen, da sich die Frames z.B. durch Scrollen mit der Mouse sehr einfach in beliebiger Geschwindigkeit vor– und auch zurückspielen lassen. Ein einfaches von mir selbst erstelltes Beispiel können Sie hier sehen 🙂

einzelne Bilder können nachträglich sehr einfach korrigiert oder verändert werden, ohne dann die ganze Videodatei (z.B. .mp4, .flv, usw.) neu erstellen zu müssen.

mögliche NACHTEILE können sein:

– nur für bestimmte Clips möglich bzw. sinnvoll, z.B. Animationsclips, Präsentationen, interaktive Erklärungsvideos, interaktive Supportvideos, usw.

– evtl. höherer Arbeitsaufwand für die Erstellung

sowie sonstige Nachteile bzw. mögliche Einschränkungen

Darunter habe ich ein einfaches Beispiel einer solchen selbst erstellten HTML5-Animation eingefügt. Die dafür notwendigen HTML- und JavaScript-Dateien habe ich mit dem von mir programmierten HTML-Animationstool unter diesem Link hier ansehen erstellt.

In diesem Beispiel können Sie auch im Feld rechts oben anstatt des „xxx“ eigene Zeichen eingeben. Diese von Ihnen eingegebenen Zeichen werden dann in der 1. Szene auf dem Autokennzeichen (hinten) des Mini Coopers eingefügt (Interaktion). Links oben wird außerdem immer die tatsächliche Uhrzeit (Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger) dargestellt. Auch die Audio-Dateien werden, wie oben bereits erwähnt, beim jeweils zugehörigen Frame abgespielt. Dazu müssen Sie allerdings zuvor rechts oben (an 2. Stelle) das Häckchen bei „Audio ?“ setzen.

 

 

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁

schoenberg - think MINI


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email office@3lancer.biz.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter


Captcha-PHP-Skript selbst erstellen

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Der Begriff „CAPTCHA“ setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von „Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart“ zusammen und bedeutet ins Deutsche übersetzt: vollautomatischer öffentlicher Turing-Test zur Unterscheidung von Computern (Roboterprogrammen) und Menschen.

Der Hintergrund liegt darin, dass auszufüllende Formulare auf Webseiten grundsätzlich auch von RoboterprogrammenBots“ automatisch ausgefüllt werden können. Dies ist aber in den meisten Fällen vom Webseitenbetreiber nicht erwünscht, da die von Bots eingetragenen Daten z.B. auch die Email-Accounts mit SPAM-Nachrichten überfluten können, das gewünschte Endergebnis (z.B. bei Marketing- oder Kundenumfragen, ..) verfälschen können, oder Bots sich auch missbräuchlich in fremde Accounts einloggen können, was zu erheblichen Schäden in Bezug auf geschützte Daten bzw. aufgrund anschließend durchgeführter Aktionen führen kann.

Daher liegt die wichtigste Aufgabe von CAPTCHAs darin, Menschen von Roboterprogrammen zu unterscheiden.

Es sollte aber immer berücksichtigt werden, dass solche Captchas zumeist keinen 100% Schutz bieten können, da auch diese Roboterprogramme ständig weiterentwickelt werden.

Wenn man in die eigene Webseite einen CAPTCHA-Code einbauen möchte bzw. muss, gibt es von Anbietern unzählige fertige Skripte, die zum Teil auch kostenlos auf der eigenen Webseite verwendet werden können. Es kann aber auch erforderlich sein, dass z.B. die Farben der Buchstaben/Zahlen, Bildhintergrund, usw. des Captcha-Bildes zur sogenannten Corporate Identity passen müssen. Dann lassen sich solche Captcha-Bilder (alle Bilder einzigartig, da bei jedem Aufruf mit PHP-Zufallsfunktionen eigens erstellt) und PHP-Skripte auch sehr einfach selbst erstellen.

Ein PHP-Skript für ein einfaches Beispiel von einem CAPTCHA habe ich darunter eingefügt.

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁

schoenberg - think MINI


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email office@3lancer.biz.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter


Informationsgrafiken, engl. Infographics

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Die wesentliche Aufgabe von Informationsgrafiken ist es Zusammenhänge, Abläufe (zeitlich, örtlich), Fakten, Bedienungsanleitungen für Softwareprogramme oder Geräte, sonstige Informationen, usw. möglichst einfach verständlich visuell aufzubereiten, um die zugrunde liegenden Daten und Informationen oftmals einfacher anderen Personen oder Zielgruppen vermitteln zu können.

Eigentlich gibt es solche Informationsgrafiken schon sehr lange (laut Wikipedia bereits seit 1786). Auch im Arbeitsbereich sind diese sehr häufig in den unterschiedlichsten Varianten vorzufinden. Auf Webseiten wurden Informationsgrafiken hingegen zumeist nur als Ergänzung zu Textbeschreibungen für eine bessere Anschaulichkeit, usw. verwendet.

Seit einiger Zeit werden aber auch immer häufiger auf Webseiten solche Informationsgrafiken (auch als Infographics, usw. bezeichnet) eingebunden. Diese dienen aber voranging nicht nur der einfacheren Darstellung von Textinhalten, sondern zunehmend als eigenständige Bilder und umfassen zumeist einen vollständigen Themenbereich bzw. Anleitungen, usw..

Vorteile können sein, dass sich die Inhalte leichter verständlich vermitteln lassen und diese Grafiken auch mit zahlreichen Softwareprogrammen, usw. mittlerweile relativ einfach erstellt werden können. Aber eine wesentlich größere Rolle für die zunehmende Nutzung im Internet könnte auch das sehr einfache Teilen in sozialen Netzwerken (XING, Facebook, Google+, ..), usw. spielen.

darunter habe ich ein einfaches Beispiel (allerdings etwas Werbung 🙁) einer selbst erstellten Infografik eingefügt,

InfoGrafik LeadSoftware

 

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁

schoenberg - think MINI


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email office@3lancer.biz.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter


Symbole in Email-Betreff-Zeile für mehr Aufmerksamkeit

Lieber XING-Kontakt, vielen Dank für Ihren Besuch!

Da in vielen Email-Postfächern täglich unzählige Emails landen, werden eingehende Emails oftmals sofort aufgrund der Betreffzeile als mehr oder weniger wichtig eingestuft.

Daher schaffen es sehr oft nur mehr Emails mit einer überzeugenden Betreffzeile, dass der Inhalt der Email überhaupt vom Empfänger genauer gelesen wird.

Dabei spielt nicht nur der Text (Betreffzeile) eine massgebliche Rolle, sondern es kann auch evtl. mit zusätzlichen, wie unten abgebildeten Symbolen die Aufmerksamkeit erhöht werden.

mögliche Beispiele wären:
♥-lichen Glückwunsch zum Geburtstag,
♬♪♫• Happy Birthday To You ♬♪♫,
══█ nur jetzt zum Hammer Preis, usw.

Um diese Symbole bzw. Zeichen in Ihre Email einfügen zu können, müssen Sie im Normallfall nur das Symbol markieren und mit Copy & Paste z.B. in eine Email-Betreff Zeile einfügen.

In dem darunter eingefügten Skript genügt es, wenn Sie auf das jeweilige Symbol klicken. Sie müssen dann bei der erscheinenden Browser-Meldung auf „Zulassen“ klicken, dann wird das ausgewählte Symbol in den Zwischenspeicher geladen, dass Sie mit Einfügen (z.B. Strg+V) an beliebiger Stelle in Ihrem Email einfügen können.

hier einige der möglichen Symbole bzw. Zeichen.

und hier wie immer ein Glitze-Kleines-Bisschen Werbung 🙁

schoenberg - think MINI


Virenfrei und Zertifizierung: Alle Tools auf dieser Webseite sind virengeprüft (unter https://www.virustotal.com/ mit 47 Virenscanner) und ausserdem habe ich als Urheber und verifizierter Herausgeber der Softwaretools ein Zertifikat (dieses können Sie abrufen, wenn Sie das jeweilige Softwaretool mit der rechten Maustaste als Administrator starten und dann mit 'Details anzeigen' das Sicherheitszertifikat abrufen).

Möchten Sie vielleicht ebenfalls ein solches oder ähnliches Software-Tool, kontaktieren Sie mich einfach unter meinen XING-Account https://www.xing.com/profile/Christian_Schoenberg5 oder unter meiner Email office@3lancer.biz.

Hätten Sie vielleicht auch einen Programmierauftrag für mich ? Oder könnten Sie sich für einen evtl. späteren Bedarf meine Email office@3lancer.biz aufbewahren. Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar.

vielen Dank und Ihnen schöne Grüße,

Christian Schönberg

XING.com - Netzwerk für Beruf und Leben     Facebook     Twitter